Ist es legal, CBD-Produkte zu verwenden?

0
13
Hemp oil., Hand holding bottle of Cannabis oil against Marijuana plant, CBD oil pipette.

This post is also available in: English Français Italiano Español

Heute diskutieren wir. Ist es legal, CBD-Produkte zu verwenden? Cannabidiol (CBD) hat eine späte Kampagne in den Medien gestartet. Und Sie haben vielleicht sogar geglaubt, es sei ein integrierter Werbetreibender für Ihren Smoothie oder Morgenkaffee nach dem Training. CBD-Pillen werden als Arzneimittel zur Schmerzlinderung eingesetzt.

Was ist CBD?

Eine unerbittlich große Menge an CBD-Dingen ist im Internet und in Wohlstandsgeschäften erhältlich. CBD ist eine von mehr als 120 Mischungen oder Cannabinoiden, die sich von der Cannabispflanze abheben. CBD ist normalerweise das zweithäufigste Cannabinoid nach Tetrahydrocannabinol (THC). Cannabinoide wirken in verschiedenen Gewohnheiten auf das körpereigene Endocannabinoidsystem, was eine von mehreren bemerkenswerten Wirkungen hervorrufen kann.

Wie bei Krebserkrankungen erwähnt, kann CBD folgende Eigenschaften haben:

  • brennbar
  • krampflösend
  • Analgetikum (Folter)
  • angstlösend (gegen Angst)
  • Beruhigungsmittel
  • Antipsychotikum

The coherent investigation behind these supposed well-being favorable circumstances of CBD is at various stages. In any case, related confirmation shows that people who have used CBD have found easing from a collection of conditions. An examination of CBD customers in Cannabis and Cannabinoid Research saw that about 62% of people used CBD for clinical signs. The most notable of these conditions were debilitation, apprehension, and torture.

CBD kann so verschiedene akkommodierende Eigenschaften enthalten; Es kann eine riesige klinische Verbindung sein. Sie strahlen den Eindruck aus, nur sehr wenige gegensätzliche Ergebnisse zu sein, und die meisten leiden bei weitem darunter. CBD bedeutet nicht Missbrauch oder Abhängigkeit, wenn Menschen es nicht mit anderen möglicherweise süchtig machenden Substanzen mischen.

Wie ist Cannabidiol laut Unkraut interessant?

CBD spricht mit Cannabidiol. Es ist die zweite häufig unvermeidliche der dynamischen Komponenten von Cannabis (Unkraut). Während CBD ein wesentlicher Bestandteil des klinischen Unkrauts ist, wird es authentisch von der Hanfpflanze, einem Cousin der Marihuana-Pflanze, gewonnen. Während CBD ein Stück Unkraut ist (eines der Hunderte), verursacht es ohne jede andere Person kein „Hoch“. In einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation heißt es: „Bei Einzelpersonen zeigt CBD keine normalen Auswirkungen auf Missbrauchs- oder Abhängigkeitspotentiale. Bis zu diesem Zeitpunkt gibt es erwartungsgemäß keine Überprüfung allgemeiner Wohlstandsprobleme im Zusammenhang mit der Verwendung von unverfälschtem CBD. “

Ist Cannabidiol legitim?

CBD ist in zahlreichen Teilen der USA schnell praktikabel, obwohl sein genauer rechtlicher Status in Bewegung ist. Jeder der 50 Staaten hat Gesetze, die CBD mit wechselnden Hindernissen unterstützen. Wenn man bedenkt, dass der Gesetzgeber CBD in einer Vergleichsklasse wirklich als Maryjane betrachtet, stimmt er dem nicht ständig zu. Im Dezember 2015 ermutigte die FDA die maßgeblichen Notwendigkeiten, um es Forschern zu ermöglichen, die CBD-Grundlagen zu leiten. Nach und nach erhalten verschiedene Menschen CBD online ohne eine klinische Cannabis-Lizenz. Die Umstände der Organisation in Bezug auf CBD sind verwirrend und hängen zur Hälfte davon ab, ob die CBD von Hanf oder Marihuana ausgeht. Die Legitimität von CBD hängt davon ab, dass sich eine parteiübergreifende Vereinbarung im Kongress ändert, um die Hanfernte legal zu machen, was es in jedem bodenständigen Sinne schwierig machen würde, CBD zu verbieten.

Der Beweis für klinische Präferenzen von Cannabidiol

CBD wurde für eine breite Palette klinischer Probleme weiterentwickelt. Der fundierteste kohärente Beweis ist jedenfalls die praktische Anwendbarkeit des vermutlich grausamsten Problems der Jugendepilepsie, beispielsweise des Dravet-Zustands und des Lennox-Gastaut-Zustands (LGS), die normalerweise nicht auf Antiseizur-Medikamente ansprechen. Bei verschiedenen Untersuchungen hatte CBD die Wahl, die Anzahl der Anfälle zu verringern, und ab und zu hatte es die Alternative, sie zu stoppen, alles in allem. Berichte über die Auswirkungen von CBD auf diese Kinder und ihre Anfälle sind im Internet sofort für Studien zugänglich und auffällig. Ab spät unterstützte die FDA das primäre, wirklich von Cannabis entschiedene Medikament für diese Erkrankungen, Epidiolex, das CBD enthält.

CBD wird normalerweise verwendet, um Druck zu bekämpfen, und bei Patienten, die unter dem Schrecken des Schlafmangels leiden, sollte CBD sowohl beim Einschlafen als auch beim Vergessen helfen.

CBD bietet möglicherweise Möglichkeiten zur Behandlung verschiedener Arten von Angstzuständen. Eine Untersuchung des European Journal of Pain ergab anhand eines Tiermodells, dass auf die Haut aufgetragenes CBD dazu beitragen kann, Folter und Störungen aufgrund von Gelenkverschlimmerung zu verringern. Eine andere Untersuchung zeigte das Instrument, mit dem CBD brennbare und neuropathische Folter kontrolliert, zwei der unbequemsten Arten von konsequenter Behandlung. Hier sind weitere Untersuchungen bei Einzelpersonen erforderlich, um die Fälle von CBD-Beschützern in Bezug auf Folterkontrolle zu genehmigen.

Ist Cannabidiol sicher?

After Effects of CBD verbinden Zimperlichkeit, Müdigkeit und Stacheligkeit. CBD kann den Blutverdünner-Coumadinspiegel in Ihrem Blut erhöhen. Es kann bestimmte Medikamente in Ihrem Blut erhöhen, indem es ein ähnliches Gerüst wie Grapefruitsaft verwendet. Kritischer Sicherheitsstress bei CBD ist, dass es grundsätzlich als Upgrade und nicht als Medikament veröffentlicht und verkauft wird. Ab sofort befasst sich die FDA nicht mehr mit der Sicherheit und Fehlerfreiheit von Ernährungsumstellungen. Sie können also nicht wissen, dass das gekaufte Objekt an dem auf dem Namen angegebenen Teil dynamische Verzierungen aufweist. Zusätzlich kann das Ding andere (dunkle) Teile enthalten. Wir haben auch nicht den geringsten Gedanken über das beste hilfreiche Segment von CBD für eine bestimmte Krankheit.

C- Annabinoide und Terpene

Genau wie Cannabinoide enthält die Cannabispflanze zahlreiche verschiedene Mischungen, beispielsweise Terpene. Zahlreiche Pflanzen enthalten Terpene und sind üblicherweise für das besondere Aroma einer Pflanze verantwortlich. Cannabisartikel können Terpene unterschiedlicher Qualität enthalten. Obwohl die Forscher den Job, den einige Mischungen im Cannabis spielen, nicht vollständig verstehen, glauben sie, dass Terpene einige hilfreiche Vorteile bieten können. Ungeachtet dessen hängt dies von der Art des vorhandenen Terpens und seiner Qualität ab.

Eine Untersuchung in chemisch-biologischen Wechselwirkungen nimmt zur Kenntnis , dass Limonen, eine der freigebigen Terpene in der Natur, die Zitrone der neue Aroma verantwortlich ist, hat gezeigt , beruhigenden, Zell – Verstärkung, antivirale und andere medizinische Vorteile Wo kauft Prima CBD Produkte

Positive Auswirkung

Der “Escort Impact” schätzt, dass das Vorhandensein zahlreicher Mischungen aus der Cannabispflanze und ihren Konzentraten ihre medizinischen Vorteile verstärkt. Eine Untersuchung in Frontiers in Plant Science hat ergeben, dass es derzeit einige Beweise für die “Auswirkungen auf das Unternehmen” gibt.

Daher möchten einige Leute beim Kauf von CBD-Öl möglicherweise einen Artikel auswählen, der einen Teil dieser verschiedenen Mischungen enthält.

Was ist ein COA?

Ein Analysezertifikat (COA) ist einer der wichtigsten Faktoren, die bei der Erlangung eines CBD-Produkts in Betracht gezogen werden müssen. Im Wesentlichen handelt es sich um eine Art interne Kontrolle, die bestätigt, ob die Ware CBD-Mengen enthält, die der Hersteller beansprucht oder bewirbt.

Ein COA sollte von einem Drittanbieter und nicht vom Hersteller oder vollständig zurückkommen, um korrekte und unvoreingenommene Ergebnisse zu gewährleisten. Ein COA eines Drittanbieters kann normalerweise mehrere völlig unterschiedliche Abschnitte haben.

In einem Abschnitt wird detailliert beschrieben, welche Menge CBD, THC und andere, weniger dicke Cannabinoide, die CBN oder CBC ähneln, in der Ware enthalten sind.

Diese Werte zeigen die Effizienz eines Produkts an .

Ein anderer Abschnitt kann sich auf potenzielle Kontaminanten innerhalb der Art der Pestizide oder Mikroben im Produkt konzentrieren.

In einem zusätzlichen Abschnitt werden mögliche Kontaminationen durch schwerwiegende Metalle oder Chemikalien aufgeführt.

Auf den Websites von CBD-Unternehmen sollte sogar ein Echtheitszertifikat angeboten werden, damit potenzielle Kunden ein Produkt vor dem Kauf überprüfen können. Es ist gemeinsam notwendig, dass der COA von einem vertrauenswürdigen Labor stammt. Suchen Sie nach Möglichkeit nach beauftragten Labors, die den Richtlinien der internationalen Organisation für Normung (ISO) entsprechen.

Effizienzleitfaden

Die Effizienz des CBD-Produkts ist ein weiteres notwendiges Problem, da sie stark von den individuellen Bedürfnissen abhängt.

CBD-Produkte zeigen typischerweise Dosen in Milligramm (mg). Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass es nur sehr wenige menschliche Analysen gibt, um die richtige Dosierung für verschiedene Bedingungen zu bestimmen.

Beginnen Sie am besten mit niedrigeren Dosen und erhöhen Sie diese langsam, um die minimale wirksame Dosis mit minimalen Aspekteffekten zu erreichen. Sobald eine Person die richtige Dosierung für ihre Bedürfnisse gefunden hat, sollte sie diese weiterhin verwenden.

Die Dosis, die eine Person benötigt, kann je nach Stoffwechsel, Toleranz und daher der Aufnahmetechnik variieren.

Arten von CBD-Produkten

Es gibt eine verwirrende Art von CBD-Extrakten auf dem Markt. Das Folgende sind die am häufigsten verwendeten Begriffe. Bitte beachten Sie, dass CBD und einige der umliegenden Wörter nicht stark reguliert sind und einige Hersteller die folgenden Begriffe austauschbar verwenden:

CBD-Isolat CBD-Produkte

CBD-Isolatprodukte enthalten ausschließlich CBD aus der Willnabis-Pflanze. Es sind keine verschiedenen Verbindungen vorhanden, die THC ähneln.

Einige Leute wünschen sich das Verständnis, dass das von ihnen verwendete CBD-Produkt leeres THC ist. Nur-CBD-Produkte können es einer Person erleichtern, die Wirksamkeit des CBD zu messen, ohne verschiedene Substanzen und Verbindungen zu beeinträchtigen. Wie bereits erwähnt, deuten einige Analysen jedoch darauf hin, dass CBD, das andere Verbindungen enthält, seine Wirkung sehr gut verstärken kann.

Breitband-CBD-Produkte

Produkte von Breitband-CBD enthalten andere Verbindungen und Cannabinoide, die in der Pflanze vorkommen und CBC, CBN oder Terpenen wie Myrcen, Limonen oder Pinen ähneln. Typischerweise enthält Breitband-CBD kein THC. Einige Produkte können jedoch Spurenmengen enthalten.

Vollspektrum-CBD-Produkte

Vollspektrumprodukte enthalten identische Verbindungen wie Breitbandprodukte. Manchmal enthalten sie jedoch zusammen niedrige THC-Mengen, normalerweise unter 0,3%, wie vom Bundesgesetz vorgeschrieben. Diese Menge an Tetrahydrocannabinol reicht nicht aus, um die “hohe” Wirkung zu erzielen, die mehrere Leute mit Willnabis haben. Infolge von Vollspektrum-CBD, das zusammen mit THC verschiedene Verbindungen enthält, könnte der zuvor erwähnte “Entourage-Effekt” seine Wirkung verstärken.

Arten von CBD-Produkten

Eine weitere Facette ist der Stil des Produkts. Obwohl die Konsequenzen in der Regel gleich sind, mögen manche Menschen eine Art von CBD gegenüber einer anderen, rechnen jedoch damit oder nachdem sie sich dazu verpflichtet haben, sie zu verwenden.

Öle und Tinkturen CBD-Produkte

CBD-Öl und Tinkturen haben im Allgemeinen eine Glycerin-, Öl- oder Alkoholbasis. Die Leute können diese Extrakte unabhängig voneinander einnehmen, normalerweise durch eine Pipette, oder sie selbst zu Speisen und Getränken hinzufügen. Es werden verschiedene Stärken und Aromen von CBD-Ölen und Tinkturen angeboten.

Essbares

CBD-Lebensmittel enthalten die Extrakte jedoch in einer sehr lebensmittelechten Form. CBD-Lebensmittel sind als Getränke und Lebensmittel erhältlich und ähneln Tees und Schokolade. Gummis sind eine typische Art von essbarem Blutprofil. Sie sind in verschiedenen Stärken und Geschmacksrichtungen erhältlich.

Verdampfer für schnelle Wirkung

Verdampfer liefern CBD-Extrakte durch Inhalation. Das Dampfen birgt jedoch ein zusätzliches Risiko, zusammen mit einer Schädigung der Atmungsorgane. Artikulator-Extrakte, die unter der Zunge platziert werden, können die kurze Wirkung mehrerer Verdampfer bewirken, ohne dass die Gefahr einer vaping-assoziierten Lungenverletzung besteht. Cremes und Lotionen

CBD gehört zusammen zu den tropischen Ölen, Cremes und Lotionen. Einige Leute spüren die Konsequenzen möglicherweise sofort, während andere viele Stunden lang keine Auswirkungen bemerken. Es wäre am besten, verschiedene Arten durchzuführen, um herauszufinden, was die akzeptable Erleichterung bietet.

Andere Zutaten

Einige Unternehmen fügen ihrem Produkt möglicherweise unterschiedliche Inhaltsstoffe hinzu, um die CBD zu ermitteln.

Überprüfen Sie die Waren ständig auf andere Zutaten, bevor Sie sie kaufen. Zusätzliche Chemikalien, Aromazusätze oder andere Verbindungen sind möglicherweise nicht für jeden geeignet. Einige Inhaltsstoffe können bei manchen Menschen auch Reaktionen hervorrufen.

Achten Sie auf andere Allergene in Lebensmitteln und suchen Sie nach unbekannten Namen von Inhaltsstoffen, bevor Sie ein CBD-Produkt kaufen.

wo wir CBD-Produkte kaufen können

Die Food and Drug Administration (FDA) regelt keine CBD-Produkte, daher ist es Sache des Kunden, über Qualitätsprodukte zu entscheiden. Um sicherzustellen, dass die Extrakte von bester Qualität sind, stellen Sie sicher, dass die Waren einen Echtheitszertifikat aufweisen und ein zuverlässiges Labor Tests von Drittanbietern verteilt hat. Mehrere Online-Händler können ihren Kunden Laborergebnisse und COAs von Drittanbietern zur Verfügung stellen.

Mehrere größere Lebensmittelgeschäfte führen gemeinsam eine Auswahl an CBD-Produkten. Anerkannte Unternehmen, die diesen ähneln, sollten auch Laborergebnisse von Drittanbietern liefern. Vermeiden Sie Produkte von Herstellern, die nicht bereit zu sein scheinen, die Daten zu produzieren, oder verwenden Sie eine unklare Kennzeichnung auf ihrer Verpackung. Risiken und Aspekteffekte CBD kann eine natürliche Verbindung sein. Es besteht nur ein minimales Risiko für diejenigen, die CBD alleine einnehmen, vorausgesetzt, sie nehmen die anderen Medikamente nicht ein.

CBD kann mit einer Ausbreitung anderer Arzneimittel wirken und vergrößerte Aspekteffekte verursachen. Jeder, der häufig verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Medikamente einnimmt, sollte seinen Arzt fragen, bevor er CBD misshandelt. Einige Leute können auch empfindliche Nebenwirkungen haben, während sie CBD einnehmen, zusammen mit Müdigkeit und Magenverstimmung. Wissenschaftler wissen nicht, ob CBD während der Schwangerschaft sicher angewendet werden kann, daher sollten schwangere Mädchen auf CBD verzichten.

Zusammenfassung

CBD ist eines von über hundertzwanzig Cannabinoiden in der Cannabispflanze. Die Analyse der CBD befindet sich noch im Anfangsstadium, sodass die Wissenschaftler vergleichsweise wenig über ihre Grenzen und Risiken wissen.

Aus den angebotenen wissenschaftlichen und anekdotischen Beweisen geht jedoch hervor, dass CBD unterschiedliche gesundheitliche Vorteile haben könnte.

Es wäre hilfreich, wenn Sie nach der Misshandlung von CBD Vorsicht walten lassen und es niemals in situ ihrer üblichen Medikamente anwenden würden, es sei denn, ein Arzt oder ein Aufmerksamkeitsspezialist rät ihnen, dies zu versuchen. Wählen Sie nach dem Kauf von CBD immer ein Produkt mit einem Echtheitszertifikat aus, in dem die in der Ware enthaltenen Verbindungen aufgeführt sind.

READ  Bezugsquellen für CBD-Produkte in Austell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here