Die Vorteile von CBD für Sportler

0
48

This post is also available in: English Français Italiano Español

Das CBD hat in den letzten Jahren tatsächlich die Sportwelt aufgebaut. Wie? ‘Oder was? Erstens, weil wir erkannt haben, dass Cannabidiol einen nicht-psychotropen Aspekt hat und das Molekül Vorteile CBD für Sportler ein bemerkenswertes Potenzial hat, den Sportler bei seinem Training und seinen Wettkämpfen zu unterstützen.

Eine kleine Erinnerung an CBD

In letzter Zeit ist in Frankreich legales Unkraut aufgetreten. es enthält nicht mehr als 0,20 Prozent THC. Stattdessen enthält es Cannabidiol (CBD), ein Molekül mit speziellen Rezeptoren, die in unserem Körper verbreitet sind: CB1 und CB2. Es wird für seine Tugenden zum Wohlbefinden verwendet. In anderen Ländern und einigen amerikanischen Staaten wird es therapeutisch eingesetzt. Wir beschreiben alles über CBD und seine Vorteile in einem anderen Artikel. Hier konzentrieren wir uns auf das Potenzial im Sport.

DIE VORTEILE VON CBD FÜR INTENSIVES TRAINING

CBD ZUR VERBESSERUNG DER WIEDERHERSTELLUNG

Spitzensportler trainieren häufiger und intensiver als andere. Die Gelenke sind gestresst, die Muskeln arbeiten härter als gewöhnlich. Die Professoren Richard J. Miller und Rachel E. Miller vom Department of Pharmacology der Northwestern University in Chicago zeigten, dass CBD positive Auswirkungen auf Gelenkschmerzen hat. Dies geschieht häufig nach einem intensiven Sporttraining.

Außerdem hat Dr. Scott Shannon von der University of Colorado gezeigt, dass Cannabidiol dazu beitragen kann, den Kampf gegen Schlaflosigkeit zu verbessern. Wir wissen, dass Ruhe bei erholsamem Schlaf optimal ist. Ein Athlet, der besser schläft, erholt sich schneller, sodass er häufiger und härter trainieren kann.

INDIREKTE LEISTUNGSVERBESSERUNG

Bisher haben keine Studien gezeigt, dass die regelmäßige Einnahme von CBD die sportliche Leistung einer Person steigern kann. Ob in Kraft, Ausdauer oder Geschwindigkeit. Das Molekül kann daher nicht als Steroide und Anabolika betrachtet werden, die verbieten. Der Link ist sowieso nicht direkt. Wenn Spitzensportler Cannabidiol verwenden, können daraus Vorteile gezogen werden, auch wenn dies indirekt erfolgt.

Bisher gibt es keine Hinweise auf direkte und positive Auswirkungen auf das Muskelwachstum nach der Anwendung von Cannabidiol. Es kann nicht als Wachstumshormon angesehen werden, das den Muskelaufbau optimiert.

Mit einer optimierten Erholung mit CBD und einer verbesserten Schmerztoleranz sowie reduziertem Stress ist ein Athlet jedoch unter idealen Bedingungen, um die Leistung zu verbessern. Ergebnisse wie Muskelwachstum oder gesteigerte Kraft erfordern eine gesunde Dosis Entspannung. Was kann mit der Verwendung dieses Phytocannabinoids erreicht werden

CBD UND DIE REDUZIERUNG VON NERVOUS STRESS

Körperlicher Stress ist nicht der einzige Effekt intensiver körperlicher Bewegung und Leistungssport. Es gibt auch nervösen Stress. Druck von Sponsoren, der Öffentlichkeit, Lampenfieber… Der Athlet kann verschiedenen Arten von Einschränkungen ausgesetzt sein, die sich negativ auf seine Leistung auswirken können: Konzentrationsschwäche, Schlaflosigkeit… Wir können uns jedoch auf Cannabidiol verlassen, um die Reaktion unseres Körpers auf nervösen Stress zu verbessern . In der Tat hat das Molekül beruhigende und entspannende Tugenden.

CBD UND DIÄT

Die Ernährung spielt eine wesentliche Rolle bei der Leistung von Sportlern. Dieses assimilierte und verarbeitete CBD-Öl kommt dem Verdauungssystem zugute . Letztere müssen in Topform sein, um Nährstoffe zu extrahieren und Abfälle auf die richtige Weise zu entfernen. Wissenschaftler konnten eine starke Präsenz von CB2-Rezeptoren im Dickdarm und in verschiedenen Organen der Verdauungskette feststellen. CBD hat auch einen nachgewiesenen Einfluss auf die Regulierung des Appetits. Cannabidiol ist daher ein wesentlicher Verbündeter für Sportler, die ihre Nahrungsaufnahme optimieren und die Nahrungsaufnahme verbessern müssen.

CBD IN DER DOPING-VERORDNUNG

Wenn wir uns die WADA-Veröffentlichung (World Anti-Doping Agency oder Global Anti-Doping Agency) für dieses Jahr 2020 genau ansehen, stellen wir fest, dass Cannabidiol besonders zugelassen ist. Um genau zu sein, heißt es im Text der Agentur, dass natürliche oder synthetische Cannabinoide bei Wettbewerben mit Ausnahme von CBD verboten sind. Andererseits wird angezeigt, dass THC nicht zulässig ist. Wenn der Athlet Cannabidiol verwenden möchte, sollte er sicherstellen, dass er ein Produkt hat, das kein Tetrahydrocannabinol enthält. Daher ist es wichtig sicherzustellen, dass Sie den richtigen Lieferanten für Hanf und Nebenprodukte haben.

Welche Arten von Athleten verbrauchen CBD

CANNABIDIOL FÜR SPORTLER, DIE SICH VON VERLETZUNGEN ERHALTEN

Zahlreiche Studien zu Cannabidiol haben gezeigt, wie sich seine Anwendung auf das Immunsystem auswirkt. Unter den vielen therapeutischen Potenzialen wissen wir, dass dieses Phytocannabinoid besonders wirksam gegen Entzündungen ist. Eine Studie von Frank Zobel und einigen Mitarbeitern kam zu dem Schluss, dass CBD unsere Fähigkeit zur Bekämpfung bestimmter Krankheiten verbessern kann. Der 2018 veröffentlichte Forschungsbericht erklärt unter anderem die Vorteile des Moleküls bei Immun- oder chronischen Erkrankungen und Krebs, Multipler Sklerose und Diabetes. Die Einnahme einer regelmäßigen Dosis fördert die Ausscheidung von Zytokin und Chemokin im Körper. Diese sind beteiligt, wenn es ein Überwachsen von schlechten oder toten Zellen gibt. Sehr nützlich zur Vorbeugung von Entzündungen und zur Reparatur von Bereichen, die durch intensives Training verletzt wurden.

CBD für gestresste und ängstliche Athleten

Angesichts der Vorteile von Cannabidiol bei der Behandlung von Angstzuständen und seiner Wirksamkeit bei unterschiedlichen Stressniveaus ist es für einzelne unter Druck stehende Sportler von Vorteil. Die Anweisungen der Trainer und Vorbereiter, der entscheidende Wettkampfansatz für eine Rangliste, die Anforderungen der Sponsoren, verschiedene Faktoren und Umstände können die Athleten belasten und ängstlich machen. Eine regelmäßige Dosis CBD ist eine mildere Alternative zu Anxiolytika, die süchtig machen können.

DIE NÜTZLICHKEIT VON CBD FÜR ENDURANCE-SPORTLER

Ausdauersportler gehören zu den ersten, die CBD und seine Derivate freiwillig einsetzen, um effizient zu sein oder sich schnell zu erholen. Sehnen, Muskeln und Gelenke werden bei Ultra-Trail-, Triathlon- oder Iron-Man-Wettkämpfen erheblich beschädigt. Der Körper wird für mehrere Stunden, sogar mehrere Tage, in seine Verankerungen gedrückt. Da die internationale Anti-Doping-Agentur Opioide verbietet, werfen sich Wettbewerber große Mengen von Medikamenten zu, um Schmerzen und Entzündungen wie beispielsweise Ibuprofen zu bekämpfen. Einige Athleten sagen, dass sie an Wettkampftagen mehr als zehn Tabletten einnehmen.

CBD UND ÄLTERE SPORTLER

Mit zunehmendem Alter nehmen Gelenkschmerzen zu, Verdauungsstörungen vermehren sich, Müdigkeit und Stress sind relevanter, chronische Beschwerden wie Rückenschmerzen treten auf. Und doch werden im Cannabidiol-Therapiepanel diese Auswirkungen des Alters und der starken Belastung des Körpers durch die Verabreichung von CBD gelindert. Der wichtigste Vorteil besteht zuallererst in der Möglichkeit, ein einzelnes Molekül einzunehmen, um verschiedene Wirkungen zu erzielen: Schmerzmittel, Anti-Stress, entzündungshemmend, optimierter Schlaf und Verdauungsfunktion, gestärktes Immunsystem… Dann ist es ganz natürlich Substanz, die wenig oder gar nichts gibt.

CANNABIDIOL UND TOP-SPORTLER

Da die WADA das Molekül ausdrücklich autorisiert, haben sich viele Spitzensportler für CBD-Vorteile für das Training interessiert. In den USA haben die großen professionellen Sportligen (NBA, NFL…) seit vielen Jahren den Konsum von Cannabis außerhalb des Wettbewerbs zugelassen. Das heißt, Spieler können auch Vorteile CBD für Sportler THC und andere Arten von Phytocannabinoiden in Anspruch nehmen. Derzeit ist in Europa und dem Rest der Welt nur CBD während und außerhalb von Wettbewerben zulässig.

DIE BESTEN CBD-PRODUKTE FÜR SPORTLER

CBD ÄTHERISCHE ÖLE

Sie nennen in Englisch Hanföl. Die Reinheit, weil das Material aus den CBD-Blüten gedämpft wird.

VORTEIL FÜR DEN SPORTLER

Die ätherischen Öle von CBD sind für Sportler geeignet, da sie mit verschiedenen Medien gemischt werden können, die vom Körper aufgenommen werden. Es kann über das Verdauungssystem aufgenommen, über die Haut verabreicht oder über die Mundschleimhäute eingeführt werden. Vorteile CBD für Sportler Durch seine Verwendung kann eine ebenso starke wie präzise Dosierung erzielt werden, da das Produkt immer von einer Pipette begleitet wird.

GUT ZU WISSEN:

Es ist eine Substanz, die einen Diffusor benötigt oder sich mit einem anderen Material mischen muss. Er konzentriert sich so sehr, dass es schwierig ist, es rein zu konsumieren. Es wurde daher in einem anderen Öl oder einem Getränk verdünnt. Es kann auch mit Salbe gemischt werden, um Massageöl zu machen.

ÖLE MIT CBD

Es ist ein Produkt, das perfekt für diejenigen ist, die CBD zum ersten Mal ausprobieren. Cannabidiol hat die Eigenschaft, sehr schnell in Öl verdünnt zu werden, wie Salz in Wasser. Auf Woodyline.fr ist das Fett mit CBD nichts anderes als Bio-Hanfsamenöl.

VORTEIL FÜR DEN SPORTLER

Seine Wirkung ist schnell, erheblich, da der Körper es auf unterschiedliche Weise aufnehmen kann. Praktisch für Sportreisen, Best CBD-Produkte Wir benötigen keine Ausrüstung, um es zu konsumieren. Es kann leicht mit einem Getränk gemischt werden, das nach dem Training eingenommen wird (nach dem Training im Fachjargon der Stammgäste), um die Genesung so schnell wie möglich zu starten. Es ist auch als Massageöl vorteilhaft, um schmerzende Gelenke und Muskeln zu lindern.

GUT ZU WISSEN

Sie müssen seinen Geschmack ein wenig verwenden, wenn Sie ihn oral ohne Mischen aufnehmen möchten. Wir haben einen sehr detaillierten Artikel über alles verfasst, was Sie vor dem Kauf von Hanföl wissen müssen.

CBD CANDY

Hier wird Cannabidiol in eine ganz normale Behandlung integriert. Es kann verschiedene Formen geben: Lutscher, gallertartige Süßigkeiten…

VORTEIL FÜR DEN SPORTLER

CBD-Bonbons in derselben Packung enthalten immer die gleiche Menge Cannabidiol, sodass Sie mit jeder Dosis eine genaue Dosierung erhalten. Der Geschmack ist angenehm im Mund, Vorteile CBD für Sportler, und ist eine effiziente Unterstützung auf Reisen. Ein Päckchen Süßigkeiten in der Tasche, und das ist eine Woche Lager.

GUT ZU WISSEN

Da es sich um Süßigkeiten handelt, muss sich ein Athlet, der auf seine Ernährung achtet und seine täglichen Kalorien genau berechnet, auf eine bestimmte Menge beschränken.

WIE NEHMEN SIE CBD, WENN SIE SPORTLICH SIND?

CBD INTEGRIEREN IN DIE DIÄT

Die Hanfpflanze ist bereits seit vielen Jahren in die Ernährung integriert. Insbesondere die Samen, die reich an Proteinen, Fettsäuren (Omega 3, 6 und 9), Vitamin E sind. Das aus CBD-Blüten isolierte Cannabidiol kann auch in Rezepte eingearbeitet werden, um es vom Verdauungssystem aufzunehmen.

CBD IN MASSAGEÖLEN VERWENDET

Wie andere Phytocannabinoide kann CBD über die Haut absorbieren. Es ist praktisch, Muskeln und Gelenken dabei zu helfen, sich zu entspannen, ohne verschiedene Wege zu gehen (Mund, Schleimhäute, Inhalation). Häufig ist Cannabidiol in einem Trägeröl enthalten, das Kokosöl, Olivenöl oder sogar Öl aus Hanfsamen sein kann.

CBD VON DEN MUCOUS MEMBRANES ASSIMILIERT

Cannabidiol ist ein Molekül, das sich über die Schleimhäute assimilieren kann. Diese dünnen Gewebewände lassen Cannabidiolpartikel durch und die Blutgefäße darunter führen sie zu den Cannabinoidrezeptoren CB1 und CB2, die im Nervensystem und in den verschiedenen Organen verbreitet sind.

EINATMEN VON DAMPF ODER RAUCH

Der Verdampfer und das Rohr sind einige der praktischsten Werkzeuge, um die Auswirkungen von CBD schnell zu spüren. Durch Einatmen von Dampf oder Rauch durch die Lunge gelangen Cannabidiol und andere Phytocannabinoide schnell in das Blut, passieren es, um CO2 abzuscheiden und sich mit Sauerstoff zu füllen. Dies sind die am häufigsten verwendeten Verfahren, wenn es um CBD-Hanfblüten und in der Freizeit geht. Vorteile CBD für Sportler Allerdings verwenden nur wenige Sportler diese Absorptionsmittel und bevorzugen die Assimilation durch die Schleimhäute, durch Hautverabreichung oder vor allem durch den Verdauungstrakt, da die Dosierung in Medien wie CBD-Bonbons oder Kapseln präziser ist sowie CBD-Öle. Und dann, um die Lungenkapazität bei körperlichen Übungen so weit wie möglich zu erhalten.

FAZIT:

Die Tugenden von Cannabidiol versprechen ihm eine unvermeidliche Zukunft in der Welt des Sports. Viele Athleten verwenden es bereits, Plus CBD Oil , eine von der Welt-Anti-Doping-Agentur zugelassene Substanz. Sportler können CBD aus verschiedenen Gründen einnehmen:

  • Zur Verbesserung der Genesung: Schlaf, Gelenkschmerzen, Steifheit
  • Stress und Angst reduzieren:
  • das Immunsystem stärken.

Einige Vorkehrungen müssen getroffen werden, um eine optimale Effizienz zu erzielen:

  • Start with the minimum dosage.
  • Erhöhen Sie die Dosis Schritt für Schritt
  • Wählen Sie papulöse CBD-Marken, um das Vorhandensein anderer Phytocannabinoide im Produkt zu vermeiden. Ihr Vorteil ist, dass alles von vertrauenswürdigen Labors getestet und zertifiziert wird. Dies garantiert beispielsweise das Fehlen von THC, das in Frankreich noch nicht toleriert wird.
Siehe auch  Kann CBD Ihnen beim Abnehmen helfen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here